You are here: Home / Communication / Press Review (German) / 2020

2020

Heise online, 23 June 2020

Mitte 2021 will das Deutsche Klimaforschungszentrum (DKRZ) Forschenden den neuen Hochleistungsrechner bereitstellen, der detailliertere Simulationen erlaubt.

Scientist for Future, 4 April 2020

Im Gespräch mit Michael Böttinger: Wir können mit unserem Klima nicht experimentieren, denn wir haben nur eins. Allerdings können wir auf Experimente im Supercomputer zählen. Über diese sprechen wir mit Michael Böttinger, Leiter Öffentlichkeitsarbeit am Deutschen Klimarechenzentrum in Hamburg. Wie funktioniert Klimamodellierung eigentlich? Was können wir vorhersagen, und wie sicher? Wie haben sich die Vorhersagen und ihre Wahrnehmung in den letzten 30 Jahren verändert?

International Game Magazine (IGM) Ausgabe 04/2020, 17 March 2020

Neue Technologien werden häufig zunächst in Computerspielen erprobt, sei es VR, AR oder Künstliche Intelligenz. Auch das sogenannte Raytracing wird von der Games-Industrie vorangetrieben, weil es Spielen eine bessere Grafik verleiht. Wir erklären die Fortschritte dabei – und zeigen, wie die Technologie der Klimaforschung hilft.

ZEIT Campus, 16 March 2020

From climate change to after-work parties in the Stone Age: All over Germany, unusual research projects are underway.

Gauß-Allianz: Infobrief Nr. 79, 12 March 2020

Die rasante Entwicklung des Maschinellen Lernens (ML) als eine der Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) bekommt in der Klimawissenschaft und am DKRZ einen immer höheren Stellenwert. Mit der neuen Forschungsgruppe „Climate Informatics and Technologies“ unter Leitung von Dr. Christopher Kadow wird am DKRZ eine besondere Schnittstelle zwischen Klima- und KI/ML-Forschung entstehen.

Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) - Aktuelles, 7 February 2020

Die lokale Unit der Helmholtz Artificial Intelligence Cooperation Unit (HAICU) unter der Leitung von Professorin Corinna Schrum vom Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) und Professor Thomas Ludwig vom Deutschen Klimarechenzentrum (DKRZ) hat sich im Rahmen eines Workshops am 03. und 04. Februar in Hamburg vorgestellt.

Breaking U.S. News, 7 February 2020

Forecasting the weather in Europe will get a big boost at the end of this year, when the European centre for medium-range weather forecasts (ECMWF) will establish the supercomputer of the new generation. This week the center announced that it has signed a four year contract with Atos for the sum more than 80 million pounds to deploy and support new system BullSequana XH2000.

Atos is not new to the weather/climate space. It currently has two petascale Bullx machines installed at Meteo France, the French national weather service, as well as a similar system at Deutsche Klimarechenzentrum (DKRZ), the German Climate Computing Center.
World Climate Research Programme (WCRP) , 8 January 2020

The film was produced as part of the WCRP Climate Science Week 2019 and includes climate vizualisations produced by DKRZ

1E9, 3 January 2020

Neue Technologien werden häufig zunächst in Computerspielen erprobt, sei es VR, AR oder Künstliche Intelligenz. Auch das sogenannte Raytracing wird von der Games-Industrie vorangetrieben, weil es Spielen eine bessere Grafik verleiht. Wir erklären die Fortschritte dabei – und zeigen, wie die Technologie der Klimaforschung hilft.

Document Actions