Sie sind hier: Startseite / Systeme / Datenmanagement

Datenmanagement-Server

Das DKRZ betreibt Hard- und Softwaresysteme speziell für wissenschaftliche Datenmanagementdienste. Die Daten aus den am DKRZ durchgeführten Simulationen müssen weiterverarbeitet und einer Qualitätsbeurteilung unterzogen werden, bevor sie archiviert oder direkt einer weiteren wissenschaftlichen Analyse unterzogen werden können.

Oracle Database Appliance x3-2 Zu den Hauptaufgaben der Systeme gehören die Aufbereitung und Qualitätsbeurteilung von Klimamodellierungsergebnissen sowie die langfristige Aufbewahrung und weltweite Verteilung von Klimadaten:

  • Aufbereitung und Qualitätsbeurteilung im Hinblick auf das DKRZ-Langzeitarchiv oder Datenverteilung und -nutzung in nationalen und internationalen Klimadatenverbünden.
  • Datenbanksysteme und Suchindizes, um die Auffindbarkeit und Zugänglichkeit von Daten zu ermöglichen.
  • Sichere Speicherung für langfristig archivierte Daten.
  • Bereitstellung von Portalservices.
  • Systeme zur Datenverteilung mit dedizierten Projektbereichen und Download-Caches.


Technisch basiert das Datenmanagementsystem auf mehreren Blades und einem speziellen Datenbankserver, der für relationale Datenbankmanagementsysteme optimiert ist. Darüber hinaus stellen virtuelle Maschinen zusätzliche, weniger anspruchsvolle Datenverwaltungsdienste bereit.

    Hardware

    AnzahlTypCPUsRAM
    8 Dell FC630 2 Intel Xeon E5-2630 10C 2.2GHz 256 GB
    2 Oracle Database Appliance x3-2 2 Intel Xeon E5-2690 (Haswell), 2.9 GHz 8 Core
    Lokales Speichersystem 36 TB
    256 GB

    Artikelaktionen