Das DKRZ ermöglicht nicht nur hochklassige Klimaforschung, sondern informiert die Öffentlichkeit, Medien, Politiker und Fachleute auch über seine Dienste und neue Ergebnisse der Klimaforschung. Jährlich kommen etwa tausend Besucher, darunter viele Schulklassen, die sich für den Klimawandel, Klimasimulationen und die Supercomputer interessieren.

Interessierten Gruppen wie z.B. Schulklassen bieten wir an, sich persönlich bei einem Besuch am DKRZ über Klimasimulationen und über unsere Hochleistungsrechnersysteme zu informieren und diese im Anschluss zu besichtigen. Auf Anfrage und bei und entsprechender Verfügbarkeit führen wir solche Veranstaltungen auch gemeinsam mit dem MPI für Meteorologie durch.

Zurzeit wird darum gebeten, während der Veranstaltungen eine medizinische Maske zu tragen.

Bedingungen:

  • kostenfrei
  • Terminvereinbarung zwingend erforderlich, Email an: aW5mb0Bka3J6LmRl
  • Gruppengröße: 10 bis maximal 30 Personen
  • Dauer: nach Vereinbarung, etwa zwischen 60 und 120 Minuten

Ansprechpartner: