Sie sind hier: Startseite / Projekte & Partner / DKRZ Projekte / RegIKlim - NUKLEUS - ANAIS

RegIKlim - NUKLEUS - ANAIS

Nutzbare Lokale Klimainformationen für Deutschland - Analyseinfrastruktur (ANAIS)
Dauer: 04/2020-03/2023
Eingeworbene Stellen: 1,5 Vollzeitäquivalente
Gefördert durch: BMBF


NUKLEUS als Verbundprojekt im Großprojekt von RegIKlim befasst sich in erster Linie mit der Bereitstellung von nützlichen, nutzbaren und hochaufgelösten Klimainformation für Deutschland in bisher unerreichtem Umfang. Dafür wird in Phase 1 der Prototyp eines Ensembles mit Simulationen regionaler Klimamodelle zusammengestellt, welches zusätzlich durch statistische und statistisch-dynamische Downscaling Methoden ergänzt wird, um eine bessere Abschätzung der Bandbreite der Klimainformationen zu bekommen. NUKLEUS bewältigt diese Aufgaben, um den Bedarf der RegIKlim Modellregionen an lokalen Klimainformationen zu decken. Am DKRZ befasst sich das Teilvorhaben Analyseinfrastruktur (ANAIS) mit der Entwicklung einer projektübergreifenden Schnittstellentechnologie zur effektiven Datenbereitstellung und Softwareentwicklung auf Hochleistungsrechnerarchitekturen. Mit einer auf das Gesamtprojekt zugeschnittenen einheitlichen Analyseplattform soll der Austausch von Daten, Analysen und Ergebnissen zwischen allen Projektpartnern sichergestellt werden. Daten und Softwareentwicklern werden standardisierte Werkzeuge zur Einbettung und Nutzung zur Verfügung gestellt, die zusätzlich Entwicklungsschritte der Projekte festhalten und damit einem kontinuierlichen Gesamtüberblick geben wird.

Artikelaktionen