Sie sind hier: Startseite / Projekte & Partner / DKRZ Projekte / ESiWACE2

ESiWACE2

Excellence in Simulation of Weather and Climate in Europe (Phase 2)
Dauer: 01/2019-12/2022
Eingeworbene Stellen: 2,5 Vollzeitäquivalente
Projektwebseite: https://www.esiwace.eu/


ESiWACE2 ist die zweite Phase des “Centers of  Excellence in Science of Weather and Climate in Europe” eines von der EU–geförderten “Centres of Excellence in computing applications”. ESIWACE2 wird wie schon das Vorgängerprojekt ESiWACE vom DKRZ (Joachim Biercamp) koordiniert. Ziel der zweiten Förderphase ist es, international führende Europäische Anwendungen für die nächste Generation von Computern („pre-exascale“ und „exascale“ Systeme) vorzubereiten, welche in der EU betrieben, bzw. entwickelt werden sollen. Die effiziente Nutzung solcher Exascale-Rechner mit Klimamodellen stellt so enorme Anforderungen an die Skalierbarkeit und Portabilität der Modelle und der Datenbearbeitung, dass diese von einzelnen Institutionen nicht bewältigt werden können. ESiWACE stellt eine Plattform für die notwendige interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit dar.

Artikelaktionen