Sie sind hier: Startseite / Projekte & Partner / DKRZ Projekte / AtMoDat

AtMoDat

AtMoDat: Atmospheric Model Data - Erhöhung der Nachnutzbarkeit von Atmosphärenmodelldaten
Weitere Mitarbeiter: Amandine Kaiser
Dauer: 06/2019-05/2022
Eingeworbene Stellen: 1 Vollzeitäquivalent
Gefördert durch: BMBF
Projektwebseite: https://www.atmodat.de


Im AtMoDat Projekt arbeiten vier Partner – das DKRZ, die Technische Informationsbibliothek Hannover, das Meteorologische Institut der Universität Hamburg und das Leipziger Institut für Meteorologie an der Universität Leipzig – zusammen um die Nachnutzbarkeit von Atmosphärenmodelldaten zu verbessern. Die Erhöhung der Nachnutzung archivierter Modelldaten durch Wissenschaftler, Behörden und andere Stakeholder ist ein zentrales Anliegen des World Data Center for Climate (WDCC) am DKRZ, da Daten nicht zum Selbstzweck archiviert werden sollten. In AtMoDat soll die Nachnutzbarkeit durch zwei Maßnahmen verbessert werden: Erstens wird ein Qualitätsindikator zum Auszeichnen hochqualitativer archivierter Daten entwickelt. Zweitens wird der aufwendig zu erfüllende CMIP-Standard (Coupled Model Intercomparison Project) für stadtmeteorologische Modelle und für kleine MIPs aus dem Umfeld der Wolkenforschung vereinfacht und angepasst.

Artikelaktionen