Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Pressespiegel / 2018 / Klimawoche in Hamburg: Die Welt kommt auf den Rathausmarkt
Hamburger Abendblatt vom 6. April 2018
Klimawoche in Hamburg: Die Welt kommt auf den Rathausmarkt

Zur Klimawoche im September wird hoher Besuch erwartet: Fürst Albert II. von Monaco und ein riesiger Globus. Die 20 Meter hohe Weltkugel soll vom 23. bis 30. September auf dem Rathausmarkt aufgebaut werden. In die Kugel passen rund 300 Menschen, die vor Ort unter anderem erleben, was ihr Konsum mit dem Amazonas zu tun hat, warum Korallenriffe sterben, wie groß ihr eigener ökologischer Fußabdruck ist. Die aktuellen Ergebnisse des Deutschen Klimarechenzentrums werden auf eine Weise visualisiert, dass einem plötzlich die Dringlichkeit der Thematik bewusst wird.

Artikelaktionen