Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Aktuelles / Online-Training zur Datenanalytik

Online-Training zur Datenanalytik

22.02.2021

Vom 8. bis 9. März 2021 findet ein gemeinsam von den H2020-Projekten IS-ENES3 und EOSC-Hub organisierter Online-Workshop für Erdsystem- und Datenwissenschaftlerinnen und –wissenschaftler statt, die an der Verarbeitung multidimensionaler CMIP-Daten mit dem neuen Dienst ECAS (kurz für: ENES Climate Analytics Service) interessiert sind.

Das Online-Training erklärt, wie mit Nutzung von ECAS Daten geladen, gefiltert, verkettet, räumliche und zeitliche Mittelwerte gebildet. Ebenfalls wird vermittelt, wie CMIP-Modelldaten ("Coupled Model Intercomparison Project") für Multi-Modell-Vergleiche dargestellt oder zur Berechnung von Klimaindizes für beliebige Orte und Zeiträume verwendet werden können.

Schwerpunkte liegen dabei auf:

  • Herausforderungen und technische Fragen bei der wissenschaftlichen Datenverwaltung und -analytik
  • Mehrdimensionale (Big-)Data-Analyse
  • Grundlegende Open-Source-Werkzeuge für die Datenwissenschaft im Bereich der Klimawissenschaften (z.B. Ophidia, Xarray, Intake, Jupyter Notebook, ...)

Programm:

  • 8. März: Allgemeine Einführung (15:00 - 17:00 Uhr)
  • 9. März: DKRZ-Demos und Hands-on Session (10:00 - 12:30 Uhr) / CMCC-Demos und Hands-on Session (15:00 - 17:30 Uhr)

 

Die Anmeldung zum Training ist bis zum 5. März 2021 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Personen begrenzt.

Offizielle Webseite der Veranstaltung: Online Training on Data Analytics: How to skip high-volume data transfer and access free computing resources for your CMIP analyses — IS-ENES 3

Kontakt:

Über ECAS: Dieser neue Dienst ist insbesondere für Forscherinnen und Forscher gedacht, die keinen direkten Zugang zu einem fachspezifischen Hochleistungsrechen- bzw. Datenzentrum und Zugang zum ESGF haben. Als europäischer Dienst richtet er sich hauptsächlich an die europäische Erdsystemgemeinschaft; außereuropäische Interessenten sind - sofern noch Ressourcen vorhanden sind - ebenfalls willkommen. Das DKRZ koordiniert diesen neuen Compute-to-Data-Service innerhalb des IS-ENES3-Projekts und ist zusammen mit dem CMCC (Italien), IPSL (Frankreich) und UKRI/CEDA (Großbritannien) einer der vier Anbieter dieses Dienstes in Europa

ECAS-Service-Webseite: Climate Analytics Service - vERC (enes.org) 



Artikelaktionen

abgelegt unter: