Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Aktuelles / 2. DYAMOND-ESiWACE-Hackathon

2. DYAMOND-ESiWACE-Hackathon

02.07.2019

Auf Grund des großen Erfolgs der Erstauflage im August 2018 fand vom 19.-21.6.2019 ein zweiter Hackathon in Mainz statt, auf dem die hochaufgelösten globalen Daten aus den DYAMOND-Läufen untersucht wurden.

Nach einem eintägigen Workshop mit Vorträgen zu den Modellen und zu verwandten Themen arbeiteten die 50 Teilnehmer aus Europa, den USA, Japan und China in Gruppen an verschiedenen Problemstellungen, bspw. an der Untersuchung der vertikalen Struktur der atmosphärischen Zirkulation oder von extremen Niederschlägen. Ergebnisse des Hackathons sollen als Teil des Special Issues zu DYAMOND im Journal of the Meteorological Society of Japan veröffentlicht werden.


Teilnehmer des Hackathons vor dem Atrium Hotel, Mainz

Artikelaktionen