Sie sind hier: Startseite / Dienste
Dienste rund um Klimasimulationen

Das DKRZ bietet viele Dienste um die wissenschaftlichen Arbeitsflüsse der Klimamodellierer zu unterstützen

 

Das DKRZ ist als fachspezifisches Hochleistungsrechenzentrum eine Service-Einrichtung für die deutsche Klimaforschung. Maßgeschneiderten Dienste, die ergänzend zum Betrieb der Hochleistungsrechner und Datenspeicher angeboten werden, sind speziell darauf ausgerichtet, Klimaforscher bei ihrer Arbeit mit hochkomplexen Rechenmodellen rund um die Arbeitsflüsse in der Modellentwicklung und Datenproduktion zu unterstützen.

 

Bei der Entwicklung der Klimamodelle greifen viele Arbeitsschritte ineinander: von der Anpassung der Modelle über die Vorbereitung von Experimenten bis hin zur Analyse der Daten. Das DKRZ unterstützt die Wissenschaftler dabei mit seinen Diensten.

Bei der Entwicklung der Klimamodelle greifen viele Arbeitsschritte ineinander: von der Anpassung der Modelle über die Vorbereitung von Experimenten bis hin zur Analyse der Daten. Das DKRZ unterstützt die Wissenschaftler dabei mit seinen Diensten.

 

 Die Datenproduktion umfasst die Vorbereitung und Durchführung von Experimenten, das Datenmanagement, die Verteilung sowie die Analyse der Daten. Das DKRZ bietet seinen Nutzern zahlreiche Dienste an und optimiert die Datenflüsse.

Die Datenproduktion umfasst die Vorbereitung und Durchführung von Experimenten, das Datenmanagement, die Verteilung sowie die Analyse der Daten. Das DKRZ bietet seinen Nutzern zahlreiche Dienste an und optimiert die Datenflüsse.

Bereitstellung von Rechenleistung :
Das DKRZ stellt Hochleistungs-Rechen- und Datendienste für die deutsche Klimaforschung bereit.

Fachberatung :
Die Wissenschaftler werden fachkompetent und individuell zu allen Fragen bezüglich der Nutzung der DKRZ-Systeme beraten.

Modellcode-Optimerung :
Das DKRZ unterstützt die Wissenschaftler bei der Entwicklung und Optimierung ihrer Programmcodes, so dass diese das Hochleistungssystem möglichst effizient nutzen.

Datenverteilung :
Verläßliche Bereitstellung von Foschungsdaten für flexible Forschungsverbünde.

Langzeitarchivierung :
Das DKRZ betreibt ein zertifiziertes digitales Langzeitarchiv für die deutsche Klimaforschung.

Datenpublikation :
DataCite DOIs helfen, um Forschungsdaten zu einem wertvollen Bestandteil der Publikationsliste zu machen.

Visualisierung :
Ein Visualisierungsserver und Unterstützung für Nutzer im Bereich der Anwendungen erleichtern die Analyse und Darstellung von Modellergebnissen.

Konsortialrechnungen :
Auf den Rechnern des DKRZ werden aufwändige Simulationen für nationale und internationale Verbundprojekte durchgeführt.

Führungen :
Besuchergruppen können sich über Hochleistungsrechnen in der Klimaforschung informieren sowie unsere Klimarechner und Datensilos besichtigen.

Artikelaktionen