113 items matching your search terms.
Filter the results.
Item type























New items since



Sort by relevance · date (newest first) · alphabetically
Increase in energy efficiency at the DKRZ
The DKRZ has been optimizing its energy efficiency since 2011, as electricity has become a major cost factor, valued at nearly 1.85 million euros for 2011 alone.
Located in Communication / News archive
25th anniversary of DKRZ
The German Climate Computing Center was founded on the 11th of November, 1987, and started operations as a dedicated high performance computing center on the 1st of January, 1988. Throughout the last 25 years, DKRZ's high performance computing systems, archiving capacities and its services proved as an indispensable base for the German climate research community and hence contributed to its excellent reputation worldwide.
Located in Communication / News archive
IS-ENES Workshop at DKRZ (Jan. 2013)
As part of the EU project IS-ENES, a workshop on grid related topics with two tutorials will take place at DKRZ
Located in Communication / News archive
Nutzerworkshop / Einladung / Call for Participation
Vorläufige Agenda des Workshops am 26. 2. 2013
Located in Communication / News archive
DKRZ@SC’12 in Salt Lake City / USA
Vom 10. bis 16. November nimmt das DKRZ wieder mit diversen Aktivitäten an der diesjährigen Supercomputing Conference (SC’12) in Salt Lake City, mit über 10 000 Teilnehmern die größte Fachkonferenz zum Hochleistungsrechnen weltweit, teil. Als einer von über 350 Ausstellern informiert das DKRZ die Konferenzteilnehmer auf einem eigenen Informationsstand (Nr. 3840) über aktuelle Fortschritte im Hochleistungsrechnen, Data Intensive Computing sowie über Ergebnisse aus der Klimamodellierung. Darüber hinaus spricht Prof. Thomas Ludwig in der Session „Green Computing“ über die Kosten der Klimaforschung. Zum zweiten Mal auf einer SC organisiert das DKRZ, gemeinsam mit der University of Minnesota, dem Pacific Northwest National Laboratory und Cray Inc., einen Workshop zum Thema „Climate Knowledge Discovery“.
Located in Communication / News archive
GreenDay 2012
"Klimaforschung in Hamburg" – Unter diesem Motto luden das DKRZ gemeinsam mit dem KlimaCampus und dem Max Planck Institut für Meteorologie am 12. November 2012 zum sogenannten „GreenDay“ – dem Tag für Umweltberufe – ein. Rund 40 Jugendliche kamen zum "GreenDay" ins DKRZ, um den Arbeitsalltag eines Klimaforschers kennen zu lernen.
Located in Communication / News archive
October 31, 2012: Applications for computing time in 2013
Located in Communication / News archive
DKRZ@Klimawoche 2012
Die vierte Hamburger Klimawoche lädt Besucher ein, sich vom 24. bis zum 30. September in der Hafencity bei über 100 Akteuren über erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit, Klimaforschung, -schutz sowie –anpassung zu informieren. Am Wochenende zeigt das DKRZ gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut für Meteorologie, dem KlimaCampus, dem Helmholtz-Zentrum Geesthacht sowie dem Climate Service Center und dem Norddeutschen Klimabüro Ergebnisse aus der Klimaforschung im Unilever-Haus.
Located in Communication / News archive
3rd International Conference on Earth System Modelling
Die "3rd International Conference on Earth System Modelling (3ICESM)" wurde heute morgen von Prof. Martin Claussen, dem Konferenzvorsitzenden, eröffnet. Grußworte sprachen unter anderem die Zweite Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt sowie die Vizepräsidentin der Universität Hamburg Prof. Dr. Rosemarie Mielke.
Located in Communication / News archive
EnA-HPC 2012 in Hamburg
Am 12. September 2012 fand bereits zum dritten Mal die „Conference on Energy-Aware High Performance Computing 2012“ (EnA-HPC 2012) in Hamburg statt. Die Konferenz wurde von der Universität Hamburg in enger Kooperation mit dem Deutschen Klimarechenzentrum und der Gauß-Allianz organisiert und widmete sich einer der größten Herausforderungen im Hochleistungsrechnen: dem Energieverbrauch bzw. der Energieversorgung der Rechnersysteme.
Located in Communication / News archive