Sie sind hier: Startseite / News & Events / News
Info
Alle Inhalte des Nutzerportal sind nur auf Englisch verfügbar.

User news

News with relevance to DKRZ users

More detailed news and events, concerning the DKRZ systems can be found here (login required).

Weltklimadatenzentrum vom CoreTrustSeal zertifiziert

Weltklimadatenzentrum vom CoreTrustSeal zertifiziert

05.03.2019: Das Weltklimadatenzentrum (World Data Center for Climate, WDCC), das vom DKRZ betrieben wird, ist vor kurzem vom CoreTrustSeal (CTS) zertifiziert worden. Damit werden Qualität, Stabilität und Breite der Datenservices international anerkannt.

Weltklimadatenzentrum vom CoreTrustSeal zertifiziert - Mehr…

Das MPI-M Grand Ensemble ist im ESGF verfügbar

Das MPI-M Grand Ensemble ist im ESGF verfügbar

07.02.2019: Das Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) Grand Ensemble (MPI-GE) ist derzeit das größte existierende Ensemble von Simulationen mit einem einzelnen, aktuellen Erdsystemmodell (MPI-ESM 1.1). Das Grand Ensemble besteht aus fünf Szenarien mit jeweils 100 Realisierungen, wobei die Realisierungen denen aus CMIP5 entsprechen. Das MPI-GE erlaubt es, wissenschaftliche Fragestellungen zu beantworten, welche in der Vergangenheit nicht adressierbar waren. Zum Beispiel: Ändert sich die interne Variabilität des Klimasystems unter verschiedenen Klimaantrieben? Des weiteren können neue Ansätze zum Vergleich der internen Klimavariabilität des Modells mit der aus Beobachtungen abgeschätzten natürlichen Klimavariabilität angewandt werden.

Das MPI-M Grand Ensemble ist im ESGF verfügbar - Mehr…

Start der Projekte IS-ENES3 und ESiWACE2

Start der Projekte IS-ENES3 und ESiWACE2

31.01.2019: Am 1. Januar starteten am DKRZ die beiden Infrastrukturprojekte IS-ENES3 und ESiWACE2. Beide Projekte werden von der EU im Rahmen des Horizon2020-Progammes für vier Jahre gefördert. Sie sind in der inhaltlichen Ausrichtung aufeinander abgestimmt und wollen gemeinsam zur Etablierung einer nachhaltigen Infrastruktur für die Erdsystemmodellierung in Europa beitragen.

Start der Projekte IS-ENES3 und ESiWACE2 - Mehr…

ParaView Updates ...

Dieser Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar

06.12.2017

ParaView Updates ... - Mehr…

Abschluss-Veranstaltung zum Projekt ReKliEs-De

Abschluss-Veranstaltung zum Projekt ReKliEs-De

05.12.2017: Am 6. und 7. Dezember 2017 findet die Abschluss-Veranstaltung des Verbundprojekts ReKliEs-De in Wiesbaden statt.

Abschluss-Veranstaltung zum Projekt ReKliEs-De - Mehr…

Relaunch of the DKRZ Website

Dieser Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar

11.10.2017: In order to optimize the process of locating and accessing information relevant to you, we revised, restructured, and partly extended our website

Relaunch of the DKRZ Website - Mehr…

Phase 6 von CMIP gestartet

Phase 6 von CMIP gestartet

13.07.2017: CMIP6, die sechste Phase von CMIP (Coupled Model Intercomparison Project) hat begonnen. Unter der Schirmherrschaft der Arbeitsgruppe „Gekoppelte Modellierung“ des Weltklimaforschungsprogramms (WCRP) arbeiten hunderte von Klimaforschern weltweit daran, Berechnungen auf Basis neuester globaler Klimamodelle durchzuführen und deren Ergebnisse zu vergleichen und zu analysieren.

Phase 6 von CMIP gestartet - Mehr…

Partnerprogramm auf dem G20-Gipfel: Prof. Sauer lädt zu einem Besuch ins Deutsche Klimarechenzentrum und Max-Planck-Institut für Meteorologie ein

Partnerprogramm auf dem G20-Gipfel: Prof. Sauer lädt zu einem Besuch ins Deutsche Klimarechenzentrum und Max-Planck-Institut für Meteorologie ein

07.07.2017: Am 7. Juli 2017 begrüßten Prof. Dr. Thomas Ludwig, Direktor des Deutschen Klimarechenzentrums (DKRZ), und Prof. Dr. Martin Claußen, Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Meteorologie (MPI-M), die Partner und Partnerinnen der Staats- und Regierungschefs des G20-Gipfels in den Räumen des Hotel Atlantic.

Partnerprogramm auf dem G20-Gipfel: Prof. Sauer lädt zu einem Besuch ins Deutsche Klimarechenzentrum und Max-Planck-Institut für Meteorologie ein - Mehr…

Mistral auf Platz 38 der TOP500-Liste

Mistral auf Platz 38 der TOP500-Liste

22.06.2017: Die neue TOP500-Liste der leistungsfähigsten Supercomputer wurde auf der Internationalen Supercomputing Conference (ISC’17) veröffentlicht, die vom 18. bis 22. Juni in Frankfurt stattfand. Der Supercomputer Mistral am DKRZ wird darauf auf Platz 38 gelistet und ist damit weiterhin das drittleistungsstärkste HPC-System in Deutschland. Das DKRZ beteiligte sich wieder mit zahlreichen Aktionen am Programm der ISC'17, die als eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen für Hochleistungsrechnen gilt.

Mistral auf Platz 38 der TOP500-Liste - Mehr…

Vorschau: DKRZ auf der ISC'17

Vorschau: DKRZ auf der ISC'17

18.05.2017: Das DKRZ beteiligt sich wieder am Programm der diesjährigen International Supercomputing Conference (ISC), die als eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen für Hochleistungsrechnen vom 18. bis 22. Juni in Frankfurt stattfindet.

Vorschau: DKRZ auf der ISC'17 - Mehr…

DKRZ@EGU 2017

DKRZ@EGU 2017

11.05.2017: Die Jahrestagung der European Geosciences Union (EGU) brachte vom 23. bis 28. April 2017 knapp 14.500 Teilnehmer aus über hundert Ländern in Wien/Österreich zusammen. Mit etwa 6.000 Vorträgen und PICO-Präsentationen sowie über 11.000 Postern stellten Wissenschaftler ihre Arbeiten sowie Projekte vor und diskutierten sie mit Experten aus allen geowissenschaftlichen Bereichen. Mitarbeiter des DKRZ beteiligten sich – wie schon in den Vorjahren - mit vielfältigen Aktivitäten am Programm der EGU.

DKRZ@EGU 2017 - Mehr…

DKRZ' Weltklimadatenbank WDC Climate in neuem Kleid

DKRZ' Weltklimadatenbank WDC Climate in neuem Kleid

28.02.2017: Nach einer gründlichen Überarbeitung erscheint das Webportal der Klimadatenbank am DKRZ (Langzeitarchiv, LTA) in neuem Design, bietet viele neue Funktionalitäten und ist deutlich schneller und nutzerfreundlicher als die Vorgängerversion.

DKRZ' Weltklimadatenbank WDC Climate in neuem Kleid - Mehr…

Frohe Weihnachten!

20.12.2016: Das DKRZ wünscht seinen Partnern, Förderern und Nutzern besinnliche, heitere und erholsame Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

Frohe Weihnachten! - Mehr…

Startschuss für SeaDataCloud

12.12.2016: Vom 28. bis 30. November 2016 fand in Riga das Auftakttreffen des im Rahmen von Horizon2020 geförderten Projektes SeaDataCloud statt. Ein Schwerpunkt dieses Projektes, an dem 55 Partner aus 34 Ländern beteiligt sind, ist die Weiterentwicklung bestehender Dienste und Standards für Forschungsdaten aus dem SeaDataNet-Verbund, in dem sich mehr als hundert ozeanographische Datenzentren organisiert haben.

Startschuss für SeaDataCloud - Mehr…

EUDAT Collaborative Infrastructure

EUDAT Collaborative Infrastructure

09.12.2016: Zusammen mit 15 weiteren europäischen Partnern hat das DKRZ kürzlich die EUDAT Collaborative Infrastructure (EUDAT-CDI) gegründet. Das gemeinsame Ziel dieser Partnerschaft ist es, eine von Projektförderungen unabhängige, langfristig verlässliche Perspektive für Wissenschaftler und Forschungsverbünde für Dienste und das Management von Forschungsdaten anzubieten.

EUDAT Collaborative Infrastructure - Mehr…

20 Jahre Deutscher Bildungsserver

20 Jahre Deutscher Bildungsserver

28.11.2016: Am 25. November feierte der Deutsche Bildungsserver (DBS) in Frankfurt am Main seinen 20-jähriges Jubiläum.

20 Jahre Deutscher Bildungsserver - Mehr…

Mistral auf Platz 34 der TOP500-Liste

Mistral auf Platz 34 der TOP500-Liste

16.11.2016: Die neue TOP500-Liste der leistungsfähigsten Supercomputer wurde am 14. November auf der Supercomputing Conference (SC’16) veröffentlicht, die vom 13. bis 18. November in Salt Lake City / USA stattfindet. Mit einer LINPACK-Rechenleistung von 3,01 PetaFLOPS erreichte der Endausbau von Mistral am DKRZ den Platz 34 auf der Liste. Mistral ist damit aktuell das drittleistungsstärkste HPC-System in Deutschland.

Mistral auf Platz 34 der TOP500-Liste - Mehr…

Der neue YAC-Koppler für Erdsystemmodelle

Der neue YAC-Koppler für Erdsystemmodelle

05.11.2016: Die neue, frei verfügbare Software "Yet Another Coupler" (YAC) wurde gemeinsam von DKRZ und Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) entwickelt, um Komponenten von Erdsystemmodellen effizient zu koppeln. Koppler ermöglichen den Datenaustausch - beispielsweise von Energie, Impuls, Wasser und wichtigen Spurengasen wie Kohlendioxid - zwischen den Komponenten Ozean, Atmosphäre und Landoberfläche, und sind für die Darstellung komplexer Prozesse und Rückkopplungen des Klimasystems erforderlich.

Der neue YAC-Koppler für Erdsystemmodelle - Mehr…

11. Workshop zum Schulprojekt Klimawandel

11. Workshop zum Schulprojekt Klimawandel

11.10.2016: Am 29. September 2016 fand am Deutschen Klimarechenzentrum (DKRZ) und im Großen Hörsaal des Zoologischen Instituts der Universität Hamburg der 11. Workshop des Schulprojekts Klimawandel statt. Vor fast 250 Oberstufen-Schülerinnen und -Schülern, Lehrkräften und Unterstützern des Projekts sowie den Vertretern des Projektteams trugen Schülergruppen von vier Schulen in Schleswig-Holstein ihre Ausarbeitungen über selbstgewählte Themen zum Klimawandel vor.

11. Workshop zum Schulprojekt Klimawandel - Mehr…

Vorschau: DKRZ@SC'16

Vorschau: DKRZ@SC'16

06.10.2016: Vom 13. bis 18. November 2016 findet die diesjährige SC’16 - die größte Veranstaltung im Bereich High Performance Computing (HPC) - in Salt Lake City statt, zu der über 10.000 Teilnehmer erwartet werden. Das DKRZ stellt sich und seine Dienste als einer von 350 Ausstellern auf der parallel zur Konferenz stattfindenden SC’16-Ausstellung auf seinem Infostand Nr. 4618 vor.

Vorschau: DKRZ@SC'16 - Mehr…

Artikelaktionen