Sie sind hier: Startseite / News & Events / News
Info
Alle Inhalte des Nutzerportal sind nur auf Englisch verfügbar.

User news

News with relevance to DKRZ users

More detailed news and events, concerning the DKRZ systems can be found here (login required).

Limited user support during holidays

Dieser Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar

20.12.2019

Limited user support during holidays - Mehr…

ParaView Workshop

Dieser Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar

03.12.2019

ParaView Workshop - Mehr…

Usergroup 2019 fall meeting

Dieser Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar

30.10.2019

Usergroup 2019 fall meeting - Mehr…

Neuer Film stellt ESiWACE vor

Neuer Film stellt ESiWACE vor

24.10.2019: Ein neuer Film stellt das von der EU geförderte und vom DKRZ koordinierte "Centre of Excellence in Simulation of Weather and Climate in Europe (ESiWACE)" vor.

Neuer Film stellt ESiWACE vor - Mehr…

Interaktive Web-Visualisierung von IPCC-Szenarienrechnungen

Interaktive Web-Visualisierung von IPCC-Szenarienrechnungen

09.10.2019: Unter www.dkrz.de/webvis lassen sich mögliche zukünftige Klimaänderungen interaktiv und visuell im Webbrowser erkunden. Die neue Web-Visualisierungsplattform erlaubt es, auf einem dreh- und zoombaren virtuellen Globus den zeitlichen Verlauf simulierter Temperatur- und Niederschlagsänderungen für verschiedene Szenarien zu visualisieren. Dabei können unterschiedliche Szenarien oder Jahreszeiten auch nebeneinander dargestellt und direkt verglichen werden. Die verwendeten Daten sind Simulationsergebnisse des Erdsystemmodells MPI-ESM, welche auch in den aktuellen fünften Weltklimastatusbericht (IPCC-Bericht) eingeflossen sind.

Interaktive Web-Visualisierung von IPCC-Szenarienrechnungen - Mehr…

Weltklimadatenzentrum vom CoreTrustSeal zertifiziert

Weltklimadatenzentrum vom CoreTrustSeal zertifiziert

05.03.2019: Das Weltklimadatenzentrum (World Data Center for Climate, WDCC), das vom DKRZ betrieben wird, ist vor kurzem vom CoreTrustSeal (CTS) zertifiziert worden. Damit werden Qualität, Stabilität und Breite der Datenservices international anerkannt.

Weltklimadatenzentrum vom CoreTrustSeal zertifiziert - Mehr…

Das MPI-M Grand Ensemble ist im ESGF verfügbar

Das MPI-M Grand Ensemble ist im ESGF verfügbar

07.02.2019: Das Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) Grand Ensemble (MPI-GE) ist derzeit das größte existierende Ensemble von Simulationen mit einem einzelnen, aktuellen Erdsystemmodell (MPI-ESM 1.1). Das Grand Ensemble besteht aus fünf Szenarien mit jeweils 100 Realisierungen, wobei die Realisierungen denen aus CMIP5 entsprechen. Das MPI-GE erlaubt es, wissenschaftliche Fragestellungen zu beantworten, welche in der Vergangenheit nicht adressierbar waren. Zum Beispiel: Ändert sich die interne Variabilität des Klimasystems unter verschiedenen Klimaantrieben? Des weiteren können neue Ansätze zum Vergleich der internen Klimavariabilität des Modells mit der aus Beobachtungen abgeschätzten natürlichen Klimavariabilität angewandt werden.

Das MPI-M Grand Ensemble ist im ESGF verfügbar - Mehr…

Start der Projekte IS-ENES3 und ESiWACE2

Start der Projekte IS-ENES3 und ESiWACE2

31.01.2019: Am 1. Januar starteten am DKRZ die beiden Infrastrukturprojekte IS-ENES3 und ESiWACE2. Beide Projekte werden von der EU im Rahmen des Horizon2020-Progammes für vier Jahre gefördert. Sie sind in der inhaltlichen Ausrichtung aufeinander abgestimmt und wollen gemeinsam zur Etablierung einer nachhaltigen Infrastruktur für die Erdsystemmodellierung in Europa beitragen.

Start der Projekte IS-ENES3 und ESiWACE2 - Mehr…

ParaView Updates ...

Dieser Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar

06.12.2017

ParaView Updates ... - Mehr…

Abschluss-Veranstaltung zum Projekt ReKliEs-De

Abschluss-Veranstaltung zum Projekt ReKliEs-De

05.12.2017: Am 6. und 7. Dezember 2017 findet die Abschluss-Veranstaltung des Verbundprojekts ReKliEs-De in Wiesbaden statt.

Abschluss-Veranstaltung zum Projekt ReKliEs-De - Mehr…

Relaunch of the DKRZ Website

Dieser Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar

11.10.2017: In order to optimize the process of locating and accessing information relevant to you, we revised, restructured, and partly extended our website

Relaunch of the DKRZ Website - Mehr…

Phase 6 von CMIP gestartet

Phase 6 von CMIP gestartet

13.07.2017: CMIP6, die sechste Phase von CMIP (Coupled Model Intercomparison Project) hat begonnen. Unter der Schirmherrschaft der Arbeitsgruppe „Gekoppelte Modellierung“ des Weltklimaforschungsprogramms (WCRP) arbeiten hunderte von Klimaforschern weltweit daran, Berechnungen auf Basis neuester globaler Klimamodelle durchzuführen und deren Ergebnisse zu vergleichen und zu analysieren.

Phase 6 von CMIP gestartet - Mehr…

Partnerprogramm auf dem G20-Gipfel: Prof. Sauer lädt zu einem Besuch ins Deutsche Klimarechenzentrum und Max-Planck-Institut für Meteorologie ein

Partnerprogramm auf dem G20-Gipfel: Prof. Sauer lädt zu einem Besuch ins Deutsche Klimarechenzentrum und Max-Planck-Institut für Meteorologie ein

07.07.2017: Am 7. Juli 2017 begrüßten Prof. Dr. Thomas Ludwig, Direktor des Deutschen Klimarechenzentrums (DKRZ), und Prof. Dr. Martin Claußen, Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Meteorologie (MPI-M), die Partner und Partnerinnen der Staats- und Regierungschefs des G20-Gipfels in den Räumen des Hotel Atlantic.

Partnerprogramm auf dem G20-Gipfel: Prof. Sauer lädt zu einem Besuch ins Deutsche Klimarechenzentrum und Max-Planck-Institut für Meteorologie ein - Mehr…

Artikelaktionen