Sie sind hier: Startseite / Projekte & Partner / DKRZ Projekte / Langzeitarchivierung (LZA)

Langzeitarchivierung (LZA)

Langzeitarchivierung
Dauer: unbestimmt
Eingeworbene Stellen: 1 Vollzeitäquivalent
Gefördert durch: Nutzer


Der Datenservice am DKRZ bietet den Nutzern des DKRZ die Möglichkeit, ihre finalen Datenprodukte gemäß den Regeln zur guten wissenschaftlichen Praxis mindestens für 10 Jahre zu archivieren (LZA Service). Der Bereich Bit-Stream Preservation (Formale Sicherung der Datenentitäten ohne Veränderung) liegt dabei in der Verantwortung des DKRZ, der Bereich Data Curation (inhaltliche Pflege von Daten und Metadaten) wird vom DKRZ in Kooperation mit den Datenproduzenten durchgeführt. Der LZA Service ist in die Infrastruktur des World Data Center Climate (WDCC) am DKRZ integriert und steht allen DKRZ Nutzern im Rahmen der Archivkontingentierung zur Verfügung. Er umfasst neben der Archivierung auch die Dokumentation der Daten im Datenkatalog des WDCC. Damit sind die Daten nicht nur Langzeit archiviert, sondern können auch gesucht, heruntergeladen, bearbeitet und nach vielen Jahren noch interpretiert werden. Das Bestreben des DKRZ ist es, ein vollständig dokumentiertes Langzeitdatenarchiv aufzubauen.

Artikelaktionen