Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Klimasimulationen / CMIP5 (IPCC AR5) / Datenzugriff
Aus den 650 Terabyte Modellrohdaten der CMIP5 / IPCC AR5-Simulationen wurden etwa 60 Terabyte Ergebnisdaten berechnet bzw. extrahiert, um sie der weltweiten Klimaforschung für weitere Arbeiten zur Verfügung zu stellen. Hier erfahren Sie mehr über durchgeführten Experimente, die verfügbaren Daten und die möglichen Zugriffswege.

Workshop über Daten und Zugang Im Rahmen des Workshops "Von der Vergangenheit bis in die Zukunft: Neue Klimasimulationen für Wissenschaft und Gesellschaft" am 23./24.02.2012 wurden die Simulationen der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele Vortragsfolien - insbesondere zum Datenzugriff - finden Sie hier.

Workshop über Daten und Zugang


Earth System Grid (ESGF) Die Simulationsdaten der verschiedenen Modellierungsgruppen werden in dem weltweiten Datenverbund "Earth System Grid Federation (ESGF) gesammelt und über spezielle Datenportale Wissenschaftlern für vergleichende Studien zum Download zur Verfügung gestellt. Das DKRZ fungiert in diesem Verbund sowohl als "Gateway" (Zugriffspunkt/Datenkatalog) als auch als Datenlieferant ("Data Node").

Earth System Grid (ESGF)


IS-ENES Datenzugriff IS-ENES, das Infrastrukturprojekt von ENES (European Network for Earth System Modeling), stellt verschiedene Zugangspunkte und Suchmöglichkeiten zu den IPCC/CMIP Daten zur Verfügung.

IS-ENES Datenzugriff

Artikelaktionen