Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Galerie / Fotos und Filme unserer Einrichtung / Rechnerhistorie 1988-2015

Rechnerhistorie 1988-2015

Hochleistungsrechner am Deutschen Klimarechenzentrum - ein Blick zurück

Die in den letzten Jahrzehnten stetig gestiegene Rechnerleistung am DKRZ ermöglichte einen wesentlichen Fortschritt bei der Berechnung von Klimamodellen. Bei Gründung des DKRZ erlaubte die damalige CDC Cyber-205 jeweils nur die Simulation der Atmosphäre oder des Ozeans. Das Gitter war sehr grob und die Länge der Simulationen auf wenige Jahre begrenzt. Aber auch heute noch, mit einem der weltweit stärksten Klimarechner, ist die Realitätstreue der Modellrechnungen durch die verfügbaren Rechnerressourcen beschränkt.

Der Zuwachs an Rechenleistung und Hauptspeicherausstattung wird durch einige technische Informationen zu den einzelnen Systemen deutlich.

Artikelaktionen