Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Aktuelles / Vortrag: Das Weltklima im Hochleistungsrechner

Vortrag: Das Weltklima im Hochleistungsrechner

Wie das Weltklima in bzw. aus dem Hochleistungsrechner kommt, berichtet Michael Böttinger vom Deutsche Klimarechenzentrum (DKRZ) auf der Hamburger Klimawoche am 15. September 2015 um 18 Uhr im Plenarsaal der Handelskammer Hamburg.
Vortrag: Das Weltklima im Hochleistungsrechner

Michael Böttinger, Visualisierung und Öffentlichkeitsarbeit DKRZ

Der Vortrag zeigt zahlreiche Visualisierungen von Klimasimulationen, die als deutscher Beitrag in den fünften Weltklimastatusbericht eingegangen sind und die illustrieren, wie sich zukünftig das Klima auf unserer Erde ändern könnte. Die Klimasimulationen wurden mit dem am Max-Planck-Institut für Meteorologie entwickelten Erdsystemmodell auf dem Supercomputer des DKRZ berechnet.

Michael Böttinger stellt außerdem dass neue Hochleistungsrechnersystem des DKRZ vor, welches im Juli 2015 in Betrieb gegangen ist. Neben dem Supercomputer Mistral mit einem besonders großem und leistungsfähigem Festplattensystem stellt das DKRZ den Klimaforschern eines der weltweit größten Datenarchive zur Verfügung. Mitarbeiter des DKRZ unterstützen  sie mit vielen weiteren Diensten rund um Klimasimulationen: angefangen bei der Optimierung der Rechenmodelle für die eingesetzte Systemarchitektur, bei der Analyse und Visualisierung der berechneten Daten bis hin zur Datenarchivierung und -publikation.

 

Auf einen Blick:

Vortrag von Michael Böttinger: Das Deutsche Klimarechenzentrum – Das Weltklima im Hochleistungsrechner
Datum: 15.09.2015, 18:00 – 19:00 Uhr
Ort: Handelskammer Hamburg, Plenarsaal
Weitere Infos: hier


Zur Hamburger Klimawoche: Die Hamburger Klimawoche findet vom 13. bis 20. September 2015 bereits zum siebenten Mal statt und hat sich mittlerweile zur größten europäischen Klimakommunikationsveranstaltung entwickelt. Der diesjährige Fokus liegt auf der Weltklimakonferenz in Paris im Dezember 2015. Weitere Information auf der offiziellen Webseite.

Artikelaktionen