Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Aktuelles / Neue Online-Dienste für DKRZ-Nutzer

Neue Online-Dienste für DKRZ-Nutzer

Neben der Bereitstellung von HPC-Ressourcen und Speichersystemen bietet das DKRZ auch Online-Dienste an, welche die Nutzer in allen Arbeitsphasen unterstützen: von der Softwareentwicklung über die Modellanalyse bis zur Datenauswertung.

Für eine effektive Versionskontrolle kann beispielsweise der Git-Repository-Manager gitlab genutzt werden. Die aktuelle Auslastung des HPC-Systems Mistral sowie dessen Ressourcennutzung durch einzelne Batch-Jobs zeigt der monitoring-Webserver an. Mit modvis können sich die Nutzer anwendungsspezifische Metriken zum Modelllauf aufbereiten lassen.
Als neuester Dienst bietet jupyterhub die Möglichkeit, Jupyter-Notebooks auf dem Supercomputer Mistral ausführen zu lassen. Auf diese Weise kann im Webbrowser per Python eine direkte Analyse von Modelldaten stattfinden.

Weitere Informationen und Details zu den angebotenen Online-Diensten: www.dkrz.de/up/systems/peripheral-systems/

Artikelaktionen