Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Aktuelles / Internationale Sommerschule

Internationale Sommerschule

Die Expertise des DKRZ war auf der diesjährigen International Summer School der beiden großen Wissenschaftsinfrastrukturen ENVRIplus und Lifewatch vom 9. bis 13. Juli 2018 im süditalienischen Lecce gefragt.

Unter dem Motto "Data Management in Environmental & Earth Science Infrastructures" übernahm Claudia Martens vom DKRZ zusammen mit Barbara Magnana vom Umweltbundesamt in Wien und Markus Stocker von der TIB Hannover das Thema "Cataloguing and Provenance". Trotz der Hitze wurden die theoretischen Ausführungen zum Management von Metadaten von den zwanzig Teilnehmenden aus mehr als sieben Ländern positiv aufgenommen und in den praktischen Sessions erfolgreich umgesetzt. Als Ergebnis der Summer School bleibt die Erkenntnis, dass ein erfolgreiches bzw. gutes Datamanagement die Grundlage wissenschaftlicher Arbeit bildet - und dies zunehmend in einem interdisziplinären Rahmen.

Agenda (PDF)

Artikelaktionen