Sie sind hier: Startseite / Kommunikation / Aktuelles / Interaktiver Programmierkurs für das DKRZ

Interaktiver Programmierkurs für das DKRZ

Die Forschungsgruppe "Wissenschaftliches Rechnen" am DKRZ unterstützt seit vielen Jahren die Lehre von effizienter Programmierung. Im Rahmen der Hamburg Open Online University wurde das Projekt “Interaktiver C-Programmierkurs” gefördert.

Programmiersprachen bilden die Basis der automatisierten Datenverarbeitung und komplexer Algorithmen der digitalen Welt. Am einfachsten erlernen sich Programmiersprachen, wenn sie parallel zur Theorie praktisch angewendet werden.
Im Projekt “Interaktiver C-Programmierkurs” wurde bereits eine Plattform für die Programmiersprache C entwickelt. Mithilfe dieser Plattform können Studierende im Webbrowser kleinere Programme programmieren und ausführen. Erste interaktive Lektionen wurden in das Lehrangebot integriert. Darauf aufbauend werden im Verlauf des Projekts weitere interaktive Lektionen für verschiedene Zielgruppen und verschiedener Schwierigkeitsgrade erstellt.

Es ist geplant, den Kurs zu erweitern, um die Konzepte der parallelen Programmierung mit OpenMP und MPI zu veranschaulichen.

Weitere Informationen zur Hamburg Open Online University: hier

Artikelaktionen