The German Climate Computing Centre (DKRZ) is the central simulation and data processing facility for the German climate and Earth System modelling community and is one of the leading facilities in this area. DKRZ not only operates supercomputers in the highest performance class and one of the largest data and archive systems worldwide, we also participate in many national and international projects aiming to improve the software and infrastructure for climate modelling.

Currently, we are offering a position as

Sachgebietsleitung für den Bereich Einkauf/Gebäudebewirtschaftung (m/w/d)

Ihre Aufgaben 

Das Aufgabenspektrum umfasst die Leitung, Führung und operative Mitarbeit sowie Weiterentwicklung des Bereichs Einkauf und der Gebäudebewirtschaftung.

Sie organisieren mit den Fachabteilungen des DKRZ die Beschaffung von Gütern und Leistungen unter Berücksichtigung des öffentlichen Vergaberechts. Sie führen Ausschreibungen, Marktrecherchen und Preisvergleiche durch. Zum Verantwortungsbereich zählen zudem u. a. Transport- und Zollangelegenheiten. Darüber hinaus obliegt Ihnen die Bewirtschaftung und Betreuung des Betriebs der Gebäude sowie die Koordinierung des Geschäftszimmers.

Ihr Profil 

Sie verfügen über eine einschlägige Hochschulausbildung (Bachelor) oder können eine gleichwertige Qualifikation nachweisen. Darüber hinaus verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts (UVgO, GWB, VgV). PC-Anwendung (MS Word und Excel) sind Ihnen vertraut. Gute englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab. Zu Ihren persönlichen Stärken gehören sehr gewissenhaftes Arbeiten, Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Sie arbeiten engagiert und haben Freude am Umgang mit Menschen. Sie verfügen über Organisationstalent, ausgeprägte Teamfähigkeit und ein sicheres und verbindliches Auftreten.

    Unser Angebot 

    • Interessante Aufgabe in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien im wissenschaftlichen Umfeld
    • Gleitende Arbeitszeit
    • Anteiliges Arbeiten im Home-Office
    • Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund
    • Zuschuss zum Jobticket
    • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

    Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Kennzeichens DKRZ 17_2022 bis spätestens 26.09.2022 per E-Mail an  YmV3ZXJidW5nZW5AZGtyei5kZS4=  Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Cornelia Schoska (c2Nob3NrYUBka3J6LmRl). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

    Deutsches Klimarechenzentrum GmbH
    Personalverwaltung
    Bundesstraße
    20146 Hamburg