The German Climate Computing Centre (DKRZ) is the central simulation and data processing facility for the German climate and Earth System modelling community and is one of the leading facilities in this area. DKRZ not only operates supercomputers in the highest performance class and one of the largest data and archive systems worldwide, we also participate in many national and international projects aiming to improve the software and infrastructure for climate modelling.

Currently, we are offering a position as

Leitung Abteilung Datenanalyse (m/w/d)

Hintergrund und Positionsbeschreibung:

Datenanalyse entwickelt sich zunehmend zu einer entscheidenden Stütze der Klimaforschung und verwandter Wissenschaften. Immer komplexere und größere Datensätze aus Klimasimulationen und Beobachtungsdaten werden für immer breitere Nutzungsszenarien eingesetzt. Neben bekannten Analyseverfahren wie etwa EOF-Analyse, Regression oder Validierung von Klimaindizes treten zunehmend Methoden des maschinellen Lernens in den Fokus. Verbunden mit Konzepten wie z.B. Analysis Ready Data ergeben sich mannigfaltige, neuartige Methoden der wissenschaftlichen Wertschöpfung. In der neuen Abteilung werden bislang über mehrere Abteilungen verteilte Kompetenzen zusammengeführt. Sie arbeiten eng mit dem Geschäftsführer des DKRZ und den Abteilungsleitern der anderen Abteilungen zusammen und sind zudem Ansprechpartner für die Kunden des DKRZ in diesem Arbeitsbereich.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Etablierung der Abteilung Datenanalyse als eigenständiger Teil des DKRZ
  • personelle Verantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung
  • Verantwortung für Entwicklung, Erforschung und Bereitstellung von Werkzeugen zur Datenanalyse in den Erdsystemwissenschaften
  • Kooperation und aktiver Austausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Aus- und Bewertung von Methoden der Datenanalyse in der Klimaforschung
  • Befähigung von Forschenden bei der Auswahl und Anwendung von Datenanalyseverfahren

Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung in Geowissenschaften, Informatik oder einem vergleichbaren Bereich
    • Nachweisbare Erfahrungen in der Leitung von Arbeitsgruppen und in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
    • Technische und geowissenschaftliche Erfahrung bei der Anwendung klassischer Auswertemethoden für Klimasimulationen und Beobachtungsdaten sowie einschlägige Kenntnisse neuer Ansätze wie z.B. KI/ML, idealerweise verbunden mit Fachpublikationen
    • Erfahrungen bei der Konzeption, Entwicklung und Betrieb von Datenanalyse-Werkzeugen sind von Vorteil
    • Erfahrungen bei der Schulung von Nutzern oder in der Lehre im Bereich Datenanalyse werden begrüßt
    • Ausgewiesene Erfahrungen in der Leitung von (inter-)nationalen interdisziplinären wissenschaftlichen Projekten sowie erfolgreiche Drittmitteleinwerbung

    Unser Angebot:

    Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Arbeit mit hohem Gestaltungsspielraum und kurzen administrativen Wegen.

    Das DKRZ mitten in Hamburg bietet ein lebendiges Umfeld mit hoher Lebensqualität und einem breiten kulturellen Angebot zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dies unterstützen wir auch durch die konsequente Umsetzung von Homeoffice-Möglichkeiten sowie flexiblen Arbeitszeiten. Die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen ist für uns selbstverständlich und wird in vollem Umfang übernommen.

    Das Gehalt basiert auf dem TVöD Bund. Die Beschäftigungsbedingungen richten sich nach denen des deutschen öffentlichen Dienstes einschließlich der Altersversorgung VBL.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 17. Dezember 2022 mit den folgenden Unterlagen:

    • Ein Anschreiben und ein ausführlicher Lebenslauf
    • Unterstützendes Material wie Kontakte zu beruflichen Referenzen

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als einzelne pdf-Datei unter Angabe der Referenz DKRZ-19_2022 per E-Mail an YmV3ZXJidW5nZW5AZGtyei5ke

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Thomas Ludwig (bHVkd2lnQGRrcnouZGU=).  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

    Deutsches Klimarechenzentrum GmbH
    Personalverwaltung
    Bundesstraße
    20146 Hamburg