Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

in Teilzeit (12 19,5 Std./Woche möglich)

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung des Bewerbermanagements
  • Abwicklung aller personaladministrativen Angelegenheiten im Einstellungsprozess
  • Erstellung unterschriftsreifer Arbeitsverträge auf Grundlage tarifrechtlicher, gesetzlicher sowie geltender Betriebsvereinbarungen und Vorschriften
  • Erstellung von Stellenbeschreibungen und -bewertungen/Eingruppierung neuer Mitarbeitender sowie ggf. Neubewertung bereits vorhandener Stellenbeschreibungen
  • Stufenberechnung und -zuordnung für neue Mitarbeitende
  • Aufstellung und Errechnung der voraussichtlichen Personalausgaben im Rahmen der mittelfristigen Planung für Drittmittel-finanzierte Mitarbeitende
  • Anlegen und Führen der Personalakten inkl. Ablage
  • Führen von Statistiken
  • Durchführung von Reisekostenabrechnungen nach dem Bundesreisekostengesetz
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. gleichwertige relevante Kenntnisse und Erfahrungen
  • Gerne Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung, idealerweise im Anwendungsbereich des TVöD Bund
  • Vorzugsweise sind Fachkenntnisse im Tarif- und Eingruppierungsrechts des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) und des Versorgungsrechts (VBL) vorhanden
  • Routinierter Umgang mit EDV-gestützten Anwendungen und MS-Office
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Interessante Aufgabe in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Zentraler Arbeitsplatz mitten im Herzen von Hamburg
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeiten im Home-Office nach Probezeitende teilweise möglich
  • Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung (LOB)
  • Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket als Jobticket
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ausgeprägte Einarbeitung

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Kennzeichens DKRZ 10_2024 bis spätestens 01.06.2024 per E-Mail an YmV3ZXJidW5nZW5AZGtyei5kZQ==