Das Deutsche Klimarechenzentrum GmbH (DKRZ) ist die zentrale DV-Einrichtung für die deutsche Klima- und Erdsystemmodellierung und ist eine der international führenden Einrichtungen auf diesem Gebiet. Das DKRZ betreibt Supercomputer der höchsten Leistungsklasse, moderne Hochleistungs-Cluster und -Grafiksysteme sowie eines der größten Daten- und Archivsysteme weltweit.

IT-Systemadministrator (m/w/d) im Bereich Software-defined Storage

Ihre Aufgaben 

  • Konzeption, Aufbau und Systemadministration sehr großer Software-defined Storage Systeme
  • Sicherstellung des Betriebs und Weiterentwicklung der Systeme
  • Fehlerbeseitigung und Optimierung (2nd Level Support)

Ihr Profil 

  • Abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder gleichwertige Kenntnisse
  • Einschlägige Erfahrung in den Bereichen Linux, Software-defined Storage (insbes. Ceph) und Hardware-Support
  • Praktische Erfahrung mit großen IT-Systemen im wissenschaftlichen Umfeld
  • Beherrschung der gängigen Schnittstellen Script-Sprachen (Shell, Python etc.)
  • Kenntnis gängiger Schnittstellen (RestfulAPI, S3 etc.)
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Motivation und starke Einsatzbereitschaft
  • Eigeninitiative und andauernde Lernbereitschaft
  • Serviceorientierung und Zuverlässigkeit

Unser Angebot 

  • Herausfordernde Aufgabe in einem krisenfesten IT-Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Sicherer Arbeitsplatz mit modernster Technik im Umfeld der Klimaforschung
  • Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund
  • Befristung auf zunächst 2 Jahre
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit der Telearbeit 

Die Stelle ist am DKRZ in der Abteilung Systeme angesiedelt und zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Kennzeichens DKRZ 05_2022 bis spätestens 25.04.2022 per E-Mail an YmV3ZXJidW5nZW5AZGtyei5kZQ==

Deutsches Klimarechenzentrum GmbH
Personalverwaltung
Bundesstraße
20146 Hamburg