You are here: Home / Communication / News archive / Vortrag "Paralleles Rechnen – vom Jahr 1757 bis zur Gegenwart"
Info
This content is available only in German

Vortrag "Paralleles Rechnen – vom Jahr 1757 bis zur Gegenwart"

Am Freitag, den 20. April 2012 um 17.15 Uhr hält Prof. Thomas Ludwig, Direktor des DKRZ, im Geomatikum (Hörsaal 6) einen Vortrag zum Thema "Paralleles Rechnen – vom Jahr 1757 bis zur Gegenwart". Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an den Vortrag ist eine Rechnerraumführung möglich.

Ohne Hochleistungsrechnen auf Parallelrechnern ist heute ein Erkenntnis­gewinn in vielen Bereichen der modernen Naturwissenschaften nicht mehr möglich. Schon vor Jahrhunderten waren die Mathematiker aber mit dem Problem konfrontiert, dass ein einzelner Rechner nicht genügend leistungs­fähig war, um komplexe Berechnungen in akzeptabler Zeit auszuführen. Der Vortrag gibt einen historischen Streifzug durch die Geschichte des parallelen Rechnens von der Aufklärung bis zur Gegenwart und beschreibt Techniken und Einsatzbereiche des parallelen Rechnens im Wandel der Zeit.

Document Actions

Filed under: