You are here: Home / Communication / News archive / GreenDay 2012
Info
This content is available only in German

GreenDay 2012

Nov 13, 2012

"Klimaforschung in Hamburg" – Unter diesem Motto luden das DKRZ gemeinsam mit dem KlimaCampus und dem Max Planck Institut für Meteorologie am 12. November 2012 zum sogenannten „GreenDay“ – dem Tag für Umweltberufe – ein. Rund 40 Jugendliche kamen zum "GreenDay" ins DKRZ, um den Arbeitsalltag eines Klimaforschers kennen zu lernen.

GreenDay 2012

Michael Böttinger vom DKRZ führt die Jugendlichen in die Klimamodellierung ein. (Foto: UHH/KlimaCampus)

GreenDay 2012 LogoNach einem Vortrag von Michael Böttinger zum Klimasystem, zur Klimamodellierung und Simulationen aktueller Klimaberechnungen besichtigten die Schülerinnen und Schüler Europas größten Klimarechner am DKRZ. Im Anschluss daran berichteten Klimaforscher von ihren Forschungen und ihrem Werdegang und beantworteten Fragen zu den Möglichkeiten und Anforderungen der unterschiedlichen Studiengänge. Als Abschluss erhielten die Schüler eine Führung zum Windkanallabor des Meteorologischen Instituts der Universität Hamburg, bei dem die besonderen Klimaverhältnissen innerhalb einer Stadt vorgestellt wurden.

Bundesweit stellten sich beim ersten „Green Day: Schulen checken grüne Jobs“, der als jährlicher Berufsorientierungstag etabliert werden soll, über 100 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen vor. Der „GreenDay“ wird von der Zeitbild Stiftung durchgeführt und vom Bundesumweltministerium aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Weitere allgemeine Informationen auf der offiziellen GreenDay2012-Webseite.

Vielfältiges Programm zum GreenDay 2012

Document Actions

Filed under: