Sie sind hier: Startseite / Über uns / Stellenangebote / IT-Systemadministrator (m/w) mit Schwerpunkt Cloud-Infrastrukturen

Das Deutsche Klimarechenzentrum GmbH (DKRZ) ist die zentrale DV-Einrichtung für die deutsche Klima- und Erdsystemmodellierung und ist eine der international führenden Einrichtungen auf diesem Gebiet. Das DKRZ betreibt Supercomputer der höchsten Leistungsklasse, moderne Hochleistungs-Cluster und -Grafiksysteme sowie eines der größten Daten- und Archivsysteme weltweit.

Für die Abteilung Systeme sucht das DKRZ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Systemadministrator (m/w) mit Schwerpunkt Cloud-Infrastrukturen

Ihre Aufgaben

  • Systemadministration von Cloud-Infrastrukturen
  • Fehlerbeseitigung und Optimierung (2nd Level Support)
  • Evaluierung und Aufbau neuer Cloud-Infrastrukturen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder gleichwertige Kenntnisse
  • Erfahrung mit der Systemadministration von Cloud-Infrastrukturen, Rechenclustern, Software-defined Storage Systemen oder Containern
  • Praktische Erfahrung beim Aufbau von Cloud-Infrastrukturen wie OpenStack von Vorteil
  • Beherrschung der gängigen Script-Sprachen (Shell, Python etc.)
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

  • Freude an der Arbeit im Team
  • Hohe Motivation und starke Einsatzbereitschaft
  • Eigeninitiative und andauernde Lernbereitschaft
  • Serviceorientierung und Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgabe in einem führenden IT-Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Arbeit mit modernster Technik im Umfeld der Klimaforschung
  • Studienabgängern wird die Möglichkeit zur Einarbeitung gegeben
  • Die Vergütung erfolgt nach TVöD
  • Zunächst auf 2 Jahre befristet

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Kennzeichens DKRZ02 bis spätestens 30.11.2018 per E-Mail an oder auf postalischen Weg an:

Deutsches Klimarechenzentrum GmbH
Personalverwaltung
Bundesstraße 45a
20146 Hamburg

Artikelaktionen