Sie sind hier: Startseite / Über uns / Stellenangebote / wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d)

Das Deutsche Klimarechenzentrum GmbH (DKRZ) ist die zentrale DV-Einrichtung für die deutsche Klima- und Erdsystemmodellierung und ist eine der international führenden Einrichtungen auf diesem Gebiet. Das DKRZ betreibt Supercomputer der höchsten Leistungsklasse, moderne Hochleistungs-Cluster und -Grafiksysteme sowie eines der größten Daten- und Archivsysteme weltweit.

Vorbehaltlich der Förderung durch den Drittmittelgeber sucht die Abteilung Datenmanagement des DKRZ im Projekt PalMod (www.palmod.de) ab dem 1.10.2019 und für die Dauer von drei Jahren eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

In Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen des DKRZ sowie den Projektpartnern koordinieren und verantworten Sie das Datenmanagement der in PalMod durchgeführten Klimasimulationen. Proaktiv treiben Sie die Entwicklung und Abstimmung von Projektstandards voran, führen die Standardisierung und Qualitätsprüfung von Modelldaten durch und realisieren deren Verfügbarmachung und Langzeitarchivierung. Im Zusammenspiel mit dem Projektpartner Helmholtz-Zentrum Geesthacht sind Sie federführend bei der Erstellung und Fortschreibung des Datenmanagementplans als zentralem Planungsdokument des Projektes.

 

Ihr Profil:

  • Abschluß in einem der MINT-Fächer, vorzugsweise mit Promotion
  • Gute und erprobte IT-Kenntnisse, insbesondere in den Bereichen von Unix und Python
  • Kenntnisse disziplinspezifischer Daten- und Metadatenstandards, wie z.B. netCDF/CF oder CMOR
  • Praktische Erfahrungen in der Bearbeitung von Klimamodelldaten, vorzugsweise im Bereich der Paläomodellierung, sind wünschenswert.
  • Kenntnisse von Prozessen und Werkzeugen im Bereich der Datenverteilung oder wissenschaftlichen Langzeitarchivierung sind von Vorteil.
  • Erfahrungen bei der Erstellung von Datenmanagementplänen werden positiv bewertet.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 
Sie besitzen gute kommunikative Fähigkeiten, haben ein verbindliches Auftreten und arbeiten zielorientiert, selbstständig und gerne im Team. Die Bereitschaft zu Reisen im In- und Ausland runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem breit aufgestelltem, dynamischen Team im wissenschaftlichen Umfeld.
Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation nach den Richtlinien des TVöD.
Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Thiemann ([Email protection active, please enable JavaScript.]) zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 9. September 2019 unter Angabe des Kennzeichens DKRZ21 als einzelne pdf-Datei an [Email protection active, please enable JavaScript.].

Deutsches Klimarechenzentrum GmbH
Personalverwaltung
Bundesstraße 45a
20146 Hamburg

Artikelaktionen