Sie sind hier: Startseite / Über uns / Stellenangebote / Studentische Hilfskraft (w/m/d) im Bereich Visualisierung

Das Deutsche Klimarechenzentrum GmbH (DKRZ) ist die zentrale DV-Einrichtung für die deutsche Klima- und Erdsystemmodellierung und ist eine der international führenden Einrichtungen auf diesem Gebiet. Das DKRZ betreibt Supercomputer der höchsten Leistungsklasse, moderne Hochleistungs-Cluster und -Grafiksysteme sowie eines der größten Daten- und Archivsysteme weltweit.

Die Abteilung Anwendungen des DKRZ sucht im Rahmen eines vom BMVI bis Juli 2019 geförderten Projektes ab sofort eine

Studentische Hilfskraft (w/m/d) im Bereich Visualisierung

Projektbeschreibung:

Im Rahmen des Projektes WebEnVisWetter möchte das DKRZ sein Web-Angebot auf Basis einer Visualisierung-Engine des Projektpartners Adaptvis um den Aspekt interaktiver Web-Visualisierungen ausgewählter Klimasimulationsdaten erweitern. Hierzu entwickelt die Firma Adaptvis in Abstimmung mit dem DKRZ eine prototypische Webanwendung.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in einem Pilotprojekt zur webbasierten interaktiven Visualisierung von Klimaprojektionen.
  • Auswahl und Post-Processing einer Untermenge der am DKRZ gespeicherten Klimasimulationsdaten im Hinblick auf die Nutzung im Rahmen dieses Projektes.
  • Erstellung von Beispielvisualisierungen bzw. Definition passender Visualisierungsparameter.
  • Inhaltliche Strukturierung und Dokumentation des Prototyps.

 

Ihr Profil:

  • Bachelor- oder Masterstudent/in im Bereich der MINT-Fächer, vorzugsweise Meteorologie oder Ozeanographie.
  • Grundkenntnisse im Umgang mit UNIX-Betriebssystemen
  • Grundkenntnisse in der Anwendung gängiger Skriptsprachen (Shell, Python, etc.)
  • Visualisierungskenntnisse

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Böttinger, Tel.: 040/460094-344 zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem dynamischen Team im wissenschaftlichen Umfeld. Neben der fachlichen Eignung erwarten wir Initiative und Lernbereitschaft, Kooperations- und Teamfähigkeit, lösungsorientierte Arbeitsweisen, Selbstständigkeit bei der Arbeitseinteilung sowie die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern.

Die Vergütung erfolgt auf 450,00 € als Minijob. Die Stelle kann ab sofort besetzt werden und ist im Rahmen der Projektförderung zunächst befristet bis zum 31.07.2019.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe des Kennzeichen DKRZ04 bis zum 15.03.2019 an [Email protection active, please enable JavaScript.].
Deutsches Klimarechenzentrum GmbH
Personalverwaltung
Bundesstraße 45a
20146 Hamburg

Artikelaktionen