Sie sind hier: Startseite / Über uns / Organisation / Nutzervertretung

Nutzervertretung

DKRZ-Usergroup-Komitee

DKRZ-Usergroup-Komitee

Auf der allgemeinen Benutzerversammlung des DKRZ am 27.01.2002 hat sich ein DKRZ-Usergroup-Komitee konstituiert. Es versteht sich als Sprachrohr der Interessen aller Nutzer des DKRZ. Daher ist es offen für Erweiterung durch die Mitarbeit von Vertretern weiterer Einrichtungen, die ebenfalls am DKRZ rechnen. Wer Interesse an einer Mitarbeit in der Usergroup hat, melde sich bitte bei der Sprecherin B. Fritzsch. Koordiniert wird die Arbeit des Usergroup Komitees durch einen Vorstand bestehend aus einem Sprecher und zwei Stellvertretern. Die Amtszeit des Vorstands beträgt zwei Jahre.

Ziel des Komitees ist es einerseits, Wünschen und Forderungen der Nutzer an das DKRZ ein größeres Gewicht zu verleihen und andererseits im Vorfeld von Entscheidungen beratend mitzuwirken, die die Arbeitsbedingungen der Nutzer am DKRZ betreffen. Dazu nimmt der Sprecher bzw. einer seiner zwei Stellvertreter als Gast an den Sitzungen des Wissenschaftlichen Lenkungsausschusses (WLA) teil. Der Nutzervertreter bringt im WLA Anträge ein und wird vom WLA vor Entscheidungen gehört. Der Nutzervertreter ist gegenüber dem DKRZ-Usergroup-Komitee und der allgemeinen Benutzerversammlung berichtspflichtig.

Das Usergroup-Komitees trifft sich halbjährlich. Der erste Teil der Sitzung ist öffentlich. Dabei können die Nutzer Wünsche, Anregungen und Fragen hinsichtlich technischer Aspekte des DKRZ-Betriebes und der DKRZ-Dienste miteinander und mit den Fachberatern des DKRZ diskutieren. Bei Bedarf kann der öffentliche Teil der Sitzung auch per Videokonferenz übertragen werden. Bei Interesse bitte bei Michael Böttinger oder Niklas Röber melden. Die nächste Sitzung findet am 27.04.2016 statt.

Mitglieder und Vorstand:

Bernadette Fritzsch (AWI)

Markus Scheinert (IFM-GEOMAR Kiel)
Heinke Schlünzen (MI Uni Hamburg)
Sabine Brinkop (DLR)
Reinhard Budich (MPI Hamburg)
Beate Geyer (HZG)
Patrick Jöckel (DLR)
Elke Keup-Thiel (GERICS)
Ingo Kirchner (FU Berlin)
Armin Köhl (IfM Uni Hamburg)
Patrick Ludwig (Uni Köln)
Johannes Mülmenstädt (Uni Leipzig)
Hans-Jürgen Panitz (KIT)
Andrea Pozzer (MPI Mainz)
Bertram Smolny (MPI Jena)
Thomas Spangehl (DWD)

Protokolle

Die Protokolle sind im Nutzerportal des DKRZ zugänglich (login erforderlich).

Nutzerworkshops

Um den Austausch zwischen den Nutzern des DKRZ zu unterstützen, lädt die Usergroup in regelmäßigen Abständen zu Nutzerworkshops ein. Der letzte fand im Zusammenhang mit der Einweihung des HLRE-3 am 05.-06.10.2015 statt. Die Ergebnisfolien der Arbeitsgruppen können auf dem Nutzerportal eingesehen werden.

 

Artikelaktionen