Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

110 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
DKRZ-Langzeitarchiv DSA-zertifiziert
In den letzten Monaten durchlief das Langzeitarchiv des DKRZ (DKRZ-LTA) eine Zertifizierung nach den Kriterien des "Data Seal of Approval" (DSA).
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
Klimawissen für Hamburger Schüler
Schülerinnen und Schüler erhalten Ende September gleich bei zwei parallel stattfindenden Veranstaltungen die Möglichkeit, ihr Wissen zum Thema Klima, Klimawandel und Nachhaltigkeit zu erweitern. Dieses Wissen ist für junge Menschen besonders wichtig, da sie der Klimawandel in Zukunft betreffen wird und sie mit diesem Wissen schon jetzt bessere Entscheidungen einfordern können – insbesondere von der Politik.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
Rechenzeitanträge stellen!
Bis zum 31.10.2016 können Rechenzeit und andere HPC-Ressourcen des DKRZ beantragt werden.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
Vorschau: DKRZ@SC'16
Vom 13. bis 18. November 2016 findet die diesjährige SC’16 - die größte Veranstaltung im Bereich High Performance Computing (HPC) - in Salt Lake City statt, zu der über 10.000 Teilnehmer erwartet werden. Das DKRZ stellt sich und seine Dienste als einer von 350 Ausstellern auf der parallel zur Konferenz stattfindenden SC’16-Ausstellung auf seinem Infostand Nr. 4618 vor.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
11. Workshop zum Schulprojekt Klimawandel
Am 29. September 2016 fand am Deutschen Klimarechenzentrum (DKRZ) und im Großen Hörsaal des Zoologischen Instituts der Universität Hamburg der 11. Workshop des Schulprojekts Klimawandel statt. Vor fast 250 Oberstufen-Schülerinnen und -Schülern, Lehrkräften und Unterstützern des Projekts sowie den Vertretern des Projektteams trugen Schülergruppen von vier Schulen in Schleswig-Holstein ihre Ausarbeitungen über selbstgewählte Themen zum Klimawandel vor.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
Mistral auf Platz 34 der TOP500-Liste
Die neue TOP500-Liste der leistungsfähigsten Supercomputer wurde am 14. November auf der Supercomputing Conference (SC’16) veröffentlicht, die vom 13. bis 18. November in Salt Lake City / USA stattfindet. Mit einer LINPACK-Rechenleistung von 3,01 PetaFLOPS erreichte der Endausbau von Mistral am DKRZ den Platz 34 auf der Liste. Mistral ist damit aktuell das drittleistungsstärkste HPC-System in Deutschland.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
Der neue YAC-Koppler für Erdsystemmodelle
Die neue, frei verfügbare Software "Yet Another Coupler" (YAC) wurde gemeinsam von DKRZ und Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) entwickelt, um Komponenten von Erdsystemmodellen effizient zu koppeln. Koppler ermöglichen den Datenaustausch - beispielsweise von Energie, Impuls, Wasser und wichtigen Spurengasen wie Kohlendioxid - zwischen den Komponenten Ozean, Atmosphäre und Landoberfläche, und sind für die Darstellung komplexer Prozesse und Rückkopplungen des Klimasystems erforderlich.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
20 Jahre Deutscher Bildungsserver
Am 25. November feierte der Deutsche Bildungsserver (DBS) in Frankfurt am Main seinen 20-jähriges Jubiläum.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
EUDAT Collaborative Infrastructure
Zusammen mit 15 weiteren europäischen Partnern hat das DKRZ kürzlich die EUDAT Collaborative Infrastructure (EUDAT-CDI) gegründet. Das gemeinsame Ziel dieser Partnerschaft ist es, eine von Projektförderungen unabhängige, langfristig verlässliche Perspektive für Wissenschaftler und Forschungsverbünde für Dienste und das Management von Forschungsdaten anzubieten.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
Startschuss für SeaDataCloud
Vom 28. bis 30. November 2016 fand in Riga das Auftakttreffen des im Rahmen von Horizon2020 geförderten Projektes SeaDataCloud statt. Ein Schwerpunkt dieses Projektes, an dem 55 Partner aus 34 Ländern beteiligt sind, ist die Weiterentwicklung bestehender Dienste und Standards für Forschungsdaten aus dem SeaDataNet-Verbund, in dem sich mehr als hundert ozeanographische Datenzentren organisiert haben.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles