Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

96 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Platz für Neubau schaffen
Der Abriss des Pavillons von DKRZ und MPI-M in der Bundesstraße 55 leitet als erster baulicher Schritt die Modernisierung und Erweiterung der Universität Hamburg rund um das Geomatikum ein.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
DKRZ beim GirlsDay
Wie und warum wandelt sich das Klima auf unserer Erde? Wie schlimm ist der Klimawandel? Wie werde ich Klimaforscher? Antworten auf diese Fragen erhalten Schülerinnen am 25. April 2013 im Rahmen des nächsten bundesweiten GirlsDays bei den Aktionen vom Max-Planck-Institut für Meteorologie und vom KlimaCampus, bei denen sich auch das DKRZ beteiligt.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
Steigerung der Energie-Effizienz am DKRZ
Das DKRZ optimiert seit 2011 seine Energieeffizienz, da die Stromkosten – allein für 2011 über 1,85 Mio. EUR – ein wesentlicher Kostenfaktor geworden sind.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
25 Jahre DKRZ
Das Deutsche Klimarechenzentrum wurde am 11. November 1987 gegründet und nahm zum 1. Januar 1988 seinen Betrieb als fachspezifisches Hochleistungsrechenzentrum auf. In den vergangenen 25 Jahren haben sich die Hochleistungsrechner, Datenspeichersysteme sowie die Dienste und Serviceleistungen des DKRZ als unverzichtbar für die deutsche Klimaforschergemeinschaft herausgestellt und dazu beigetragen, weltweit anerkannte Spitzenleistungen im Bereich Klima- und Erdsystemforschung zu erzielen.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
DKRZ@SC’12 in Salt Lake City / USA
Vom 10. bis 16. November nimmt das DKRZ wieder mit diversen Aktivitäten an der diesjährigen Supercomputing Conference (SC’12) in Salt Lake City, mit über 10 000 Teilnehmern die größte Fachkonferenz zum Hochleistungsrechnen weltweit, teil. Als einer von über 350 Ausstellern informiert das DKRZ die Konferenzteilnehmer auf einem eigenen Informationsstand (Nr. 3840) über aktuelle Fortschritte im Hochleistungsrechnen, Data Intensive Computing sowie über Ergebnisse aus der Klimamodellierung. Darüber hinaus spricht Prof. Thomas Ludwig in der Session „Green Computing“ über die Kosten der Klimaforschung. Zum zweiten Mal auf einer SC organisiert das DKRZ, gemeinsam mit der University of Minnesota, dem Pacific Northwest National Laboratory und Cray Inc., einen Workshop zum Thema „Climate Knowledge Discovery“.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
GreenDay 2012
"Klimaforschung in Hamburg" – Unter diesem Motto luden das DKRZ gemeinsam mit dem KlimaCampus und dem Max Planck Institut für Meteorologie am 12. November 2012 zum sogenannten „GreenDay“ – dem Tag für Umweltberufe – ein. Rund 40 Jugendliche kamen zum "GreenDay" ins DKRZ, um den Arbeitsalltag eines Klimaforschers kennen zu lernen.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
DKRZ@Klimawoche 2012
Die vierte Hamburger Klimawoche lädt Besucher ein, sich vom 24. bis zum 30. September in der Hafencity bei über 100 Akteuren über erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit, Klimaforschung, -schutz sowie –anpassung zu informieren. Am Wochenende zeigt das DKRZ gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut für Meteorologie, dem KlimaCampus, dem Helmholtz-Zentrum Geesthacht sowie dem Climate Service Center und dem Norddeutschen Klimabüro Ergebnisse aus der Klimaforschung im Unilever-Haus.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
3rd International Conference on Earth System Modelling
Die "3rd International Conference on Earth System Modelling (3ICESM)" wurde heute morgen von Prof. Martin Claussen, dem Konferenzvorsitzenden, eröffnet. Grußworte sprachen unter anderem die Zweite Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt sowie die Vizepräsidentin der Universität Hamburg Prof. Dr. Rosemarie Mielke.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
EnA-HPC 2012 in Hamburg
Am 12. September 2012 fand bereits zum dritten Mal die „Conference on Energy-Aware High Performance Computing 2012“ (EnA-HPC 2012) in Hamburg statt. Die Konferenz wurde von der Universität Hamburg in enger Kooperation mit dem Deutschen Klimarechenzentrum und der Gauß-Allianz organisiert und widmete sich einer der größten Herausforderungen im Hochleistungsrechnen: dem Energieverbrauch bzw. der Energieversorgung der Rechnersysteme.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles
DKRZ@ISC’12 in Hamburg
Das DKRZ beteiligte sich wieder aktiv an der Internationalen Supercomputing Conference (ISC’12), die vom 17. bis 21. Juni 2012 in Hamburg statt fand.
Existiert in Kommunikation / Aktuelles